NRV Ökonomie

IVOS WELT - KW 34

NEUES AUS DER ÖKONOMIE: In Hamburg ist es heißer als in Italien.

Liebe Mitglieder,

aus dem Urlaub zurück und in Hamburg ist es heißer als in Italien. Da bleibt die Erinnerung.
Zwei kleine Tipps, die schnell und gut auch in Corona Zeiten erreichbar sind: Santa Margherita Ligure und die kleine Insel Ponza vor Rom. Santa Margherita in der Nähe von Portofino, aber Familientauglich und um einiges beschaulicher.

Die kleine Insel Ponza ist Italien ohne schnick schnack. Italien wie aus dem Bilderbuch. Capri aber ohne Retusche. Das Städtchen Ponza auf Ponza, die Bucht Chiaia di Luna und der kleine Ort Campo Inglese alles ein Traum.Bei Campo Inglese, in der Bucht Cala Cala Feola finden Sie das Restaurant La Marina. Manchmal etwas voll, aber grundsätzlich der beste Ort auf Ponza um Langusten, Hummer und Garnelen der heimischen Fischer zu genießen.
In Ponza selbst habe ich die beste Pizza meines Lebens gegessen. Es ist eher eine „Pinsa" nach römischer Art. Sie bestehen aus einem Teil Reismehl und werden aufwändiger als eine Pizza gebacken.
Erst der Teig dann die Beläge. Der Boden ist dadurch knusprig und die Beläge frisch. Wunderbar.
Es ist die Pizzeria Ponzese direkt im Hafen. In dritter Generation führt die Familie das Restaurant und verarbeitet Obst und Gemüse wie Tomaten, Feigen und Äpfeln aus eigenem Anbau. (Ein Video davon gibt es hier.)
Ziegenkäse, Fisch und vieles mehr kommt ebenfalls direkt von Ponza.
Diese Insel ist pures Italien.

Zurück in den Alltag. Zurück in Hamburg. Bestes Wetter bedeutet für uns sicheren Umsatz.
Die Abendkarte auf der Tafel wird immer besser angenommen und die Zusammenarbeit mit den regionalen Produzenten läuft reibungslos.
Die Tafel in dieser Woche beinhaltet wieder viele Produkte von den essbaren Landschaften – Holstein und „unsere Ernte“ von Höfen in und um Hamburg.

Vorspeise: Geflämmter Norwegischer Lachs/ eingelegte Ringelbeete/ roter Löwerzahn/ Nussbutter-Panko

Hauptgänge: Brust vom Schwarzfederhuhn/ wilder Brokkoli/ geröstete Walnuss/ Herzogin-Kartoffeln/ Kräuter-Velote

Saiblingfilet, gebraten/ sautierter Fenchel/ Tamarillo/ Quinotto/ frischer Meerrettich

Dessert: Limetten-Topfen-Mousse/ Renekloden/ Holunder/ Vanille

Ein schöner Abschluss dieser News:

Auf vielfachen Wunsch werden wir ab sofort Mittags, zu den Salaten und Snacks, wieder die Clubkartenklassiker servieren.
Mittwochs ist natürlich weiterhin der Lunch Tag, aber jetzt bieten wir an den restlichen Tagen wieder unsere Clubkarten Klassiker an!

Ich wünsche Ihnen eine sehr angenehme Woche und hoffe, Sie auch bei nicht so gutem Wetter begrüßen zu dürfen.
Mit dem fast normalem Mittagsangebot, der kleinen Karte und meinen Hamburger Lieblingslieferanten, wünschen wir uns, auch bei Regen, ohne die schönste Terrasse, die erste Restaurant Wahl für Sie zu sein. Business, Familien, Sportler, Gourmets, Wurstliebhaber, Kinder, Vegetarier … ein Clubrestaurant, passend für jeden Anlass und Geschmack.
Das war immer und bleibt immer mein Anspruch!
Ich hoffe, Sie fühlen sich wohl.

Liebe Grüße
Ihr Ivo Ruczinski