Regatten

Über einhundert Personen engagieren sich jedes Jahr ehrenamtlich für den NRV und seine Belange. Erst durch ihr Engagement werden die vielen Regatten möglich gemacht, die der NRV als Ausrichter verantwortet - Tausend Dank an alle fleißigen Helfer!

Ob als Tonnenleger, Jurymitglied, auf dem Startschiff, beim Check-In, als Auf- und Abbauer, im Media Team, als Transporthelfer für Motorboote, im Jugendtraining sind die Aufgabenbereichen als Helfer vielseitig.

Wie kann ich mich ehrenamtlich engagieren?

Wenn auch Sie Interesse daran haben, Teil eines fröhlichen engagierten Teams von Ehrenamtlern zu werden den Club aktiv unterstützen möchten, kontaktieren Sie gern Klaus Lahme klaus.lahme@nrv.de. Wir freuen uns riesig über jede helfende Hand!

News zu Regatten

KIELER WOCHE TEIL II

RUNDUM ERFOLGREICH: War schon der erste Teil der Kieler Woche quasi ein Sahnestückchen aus Sicht des NRV, ging es im zweiten Teil der Kieler Woche - dem olympischen - mit den guten Platzierungen und Titelgewinnen munter weiter.

Knackiger Auftakt der Herbstverbandsregatta

Sonne, Wind und spannende Kämpfe: Platz 1 und 2 derzeit punktgleich, Platz drei 4 Punkte dahinter! ( Bennj Morgen mit Vater Karl und Tobias Peters / Ferdi Ziegelmayer mit Bruder Maximilian und Phil Blinn / Gerd Zachariassen, Hagen Winter und Nicolaus Schwarz (NRV)

Marcus Brennecke gewinnt die Swan Tuscany Challange auf seiner Club Swan 50 'Hatari'

Die SWAN TUSCANY CHALLENGE 2020 war die erste Club Swan 50 Regatta nach dem Lockdown. Brennecke gewinnt vor Stefan Heidenreich von ONE Kiel auf Platz 2 und Hendrik Brandis (ebenfalls NRV) mit seiner EARLYBIRD auf Platz 4.

ANNOUNCEMENT Inclusion World Championship for Sailing

Be part of the first Inclusion World Championship for Sailing! Supported by World Sailing and the German Sailing Association the NRV hosts the first World Championship of inclusive sailing on the Alster Lake – the most beautiful sailing area of the world – right in the center of Hamburg.

Teil I Kieler Woche: NRV Segler vorne mit dabei

Neben der phantastischen Titel-Triologie bei den J70 waren NRV-Segler auch in anderen nichtolympischen Klassen ziemlich erfolgreich dabei...

J70-Finale in Kiel: NRV gegen NRV gegen NRV

Michael Grau gewinnt punktgleich nach einer packenden letzten Wettfahrt und einer etwas mißglückten Halse an Bord des bis dahin führenden Vereinskollegen Claas Lehmann mit dann insgesamt mehr ersten Plätzen die Kieler Woche 2020. Carsten Kemmling landet nach insgesamt zwei Laufersten auf Platz 3 und macht so die NRV-Spitzenplatztrilologie perfekt.

Starkes Feld und starkes Wetter bei den Optis!

Viel Wind und viel Ansturm für den Eddy-Bein-Preis der Opti A und B auf der Alster. Lysander Winter setzt seine Serie der guten Plätze fort und platziert sich als Sieger der Opti A Wertung an Platz 1 der Jahresrangliste!

Heiko Kröger gewinnt 23. Berlin Cup im 2Punkt4

Die Berliner Meisterschaft der 2.4mR Klasse auf dem Müggelsee gestaltete sich vergangenes Wochenende für Seriensieger Heiko Kröger (NRV) und Urgestein Ulli Libor (NRV) als sehr erfolgreich.

3 Tage Kieler Woche: NRV Teams ganz vorne dabei!

Drei J/70 NRV Crews haben bei der Kieler Woche einen wunderbaren Start hingelegt und kämpfen nun um den Sieg! Auch in den anderen Klassen machen NRV Segler und Seglerinnen von sich Reden.

VIZE-EUROPAMEISTER IM 5.5m

Andreas Christiansen wird mit seiner 5.5mR GER 30 Criollo Zweiter in der Evolution-Wertung bei der Euro in San Remo.