Regatten

Über einhundert Personen engagieren sich jedes Jahr ehrenamtlich für den NRV und seine Belange. Erst durch ihr Engagement werden die vielen Regatten möglich gemacht, die der NRV als Ausrichter verantwortet - Tausend Dank an alle fleißigen Helfer!

Ob als Tonnenleger, Jurymitglied, auf dem Startschiff, beim Check-In, als Auf- und Abbauer, im Media Team, als Transporthelfer für Motorboote, im Jugendtraining sind die Aufgabenbereichen als Helfer vielseitig.

Wie kann ich mich ehrenamtlich engagieren?

Wenn auch Sie Interesse daran haben, Teil eines fröhlichen engagierten Teams von Ehrenamtlern zu werden den Club aktiv unterstützen möchten, kontaktieren Sie gern Klaus Lahme klaus.lahme@nrv.de. Wir freuen uns riesig über jede helfende Hand!

News zu Regatten

Spannend bis zum Schluss

NRV JUGEND DOMINIERT BEIM HJST: Die Hamburger Meistertitel im 420er, Laser 4.7 und Laser Radial gehen an NRV Segler und Seglerinnen.

Big Bang Opti A+B beim MSC

Endlich! Der Beginn des Frühjahrstrainingslagers in Hyeres war am Samstag genau 152 Tage her. Damit hat sich die NRV Jugend noch nie langfristiger auf eine Regatta vorbereitet, als auf die Big Bang Regatta der Opti A und B, die am Wochenende beim MSC auf dem Mühlenberger Loch ausgetragen wurde.

Lysander Winter holt das Silberne Optisegel am Starnberger See

In einem stark besetzten Feld kämpften am Wochenende 50 Optis vor dem Deutschen Touring Yacht Club in Tutzing um das Silberne Optisegel 2020.

Big Bang Opti C 2020

Regattaneulinge in Fahrt: Die Big Bang Opti C Regatta im NRV war für viele Optikinder die 2. 'richtige' Regatta in ihrer Optikarriere - und allesamt machten sich richtig gut.

Eberhard -Wienholt Preis

Am Sonntag fand der Eberhard Wienholt Preis Opti C im NRV statt. Nach drei Rennen bei sehr leichten Winde gewinnt Nick Lahme vom NRV.

Drei Mal 'mixed'

Mit dem Helgahard Cup findet nach dem Jugendseglertreffen Mitte August die erste große Regatta für Erwachsene statt. Mit Laser Bahia, S/V14 und Drachen diesmal auf drei Bahnen. Wichtigste Voraussetzung: es dürfen nur 'mixed'-Crews an den Start.

Regatta - jetzt geht es richtig wieder los

Die Hamburger Seglerjugend eröffnet mit den HAMBURGER LANDES JUGEND- bzw. JÜNGSTENMEISTERSCHAFT am Wochenende die Hamburger Regattasaison 2020.

Absage des Erich F. Laeisz-Preises 2020

Am letzten Juni-Wochenende 2020 sollte die Starboot-Regatta Erich F. Laeisz-Preis im NRV stattfinden. Da der Wettkampfbetrieb jedoch noch bis mindestens 30. Juni in Hamburg nicht erlaubt ist, muss auch diese Regatta leider abgesagt werden. Sobald wir neue Informationen zum weiteren Verlauf nach dem 30. Juni haben, melden wir uns.

Holzbootregatte 2020 abgesagt

Auch wenn bereits seit einiger Zeit wieder auf der Alster gesegelt werden darf, sind Wettkämpfe weiterhin von den ersten Lockerungen ausgeschlossen. Unter diesen Umständen lässt sich die Holzbootregatta, die am ersten Juniwochenende stattfinden sollte, leider nicht umsetzen. Sobald der Wettkampfbetrieb wieder aufgenommen werden darf, melden wir uns.