NRV Olympic Team

LEONIE MEYER 4. BEI DER EM

Mit zwei Laufersten, einem Zweiten und zwei Dritten in insgesamt 14 Läufen wird NRV Olympic Team Kiterin Leonie Meyer Vierte bei den Individual Europeanchampionship 2020 der Foil-Kiter im polnischen Puck.

Mit zwei Laufersten, einem Zweiten und zwei Dritten in insgesamt 14 Läufen wird NRV Olympic Team Kiterin Leonie Meyer Vierte bei den Individual Europeanchampionship 2020 der Foil-Kiter! Sie selbst schreibt dazu auf Facebook: "...Ich bin super stolz auf meinen 4. Platz bei der Europameisterschaft nach 10 Monaten ohne Veranstaltungen oder Streckenrenntraining. Es gelang mir auf Anhieb, das erste Halbfinale zu gewinnen und bis ins Finale zu kommen, was die einzige Möglichkeit war, auf Platz 4 zu bleiben. Im Finale schaffte ich tolle Starts und führte das Feld oft an, aber ich konnte keine Medaille nach Hause nehmen. ... Was für eine Woche. Am ersten Tag gab es so viel Seegras, dass ich mir bei einem Sturz mit dem Foil den Fuß aufgeschnitten habe, was ich selbst in meinem Wohnmobil genäht und verarztet habe; daraufhin gelang mir ein gutes Comeback mit sogar zwei Rennsiegen. Eine aufregende Woche ! ..."

Zu den Ergebnissen der Frauen >>

Florian Gruber gelang bei 66 Teilnehmern ein Platz 7!

Zu den Ergebnissen der Männer >>

Bei den Team Formula Kite European Championships von 15. bis 20. September werden Florian Gruber und Leonie Meyer zusammen den NRV am Traunsee vertreten.